Projektwoche: Vorträge im Park

Oktober 1, 2021 0 Von Amelia Kwiecinska

Wir hatten gerade unsere Projektwoche in der wir einen sehr differenzierten und interessanten Wochenplan hatten. Ich wollte hier ein wenig über eine Sache die wir in der Woche gemacht haben erzählen. Nämlich über die Vorträge im Park. Wir sollten Vorträge zu einem Nachhaltigen bzw. wichtigem Thema vorbereiten. Ich und zwei meiner Freundinnen(Charlize Orth und Nele Popp) hatten das Thema “Vegan und Vegetarisch”. Wenn sie gerne mehr über unser Thema erfahren würden, Klicken sie hier https://linksharing.samsungcloud.com/8EvdgD5KNmEU  um sich unseren Flyer anzusehen. Dabei gab es eine große Vielfalt in den Themen. Es gab folgende Themen: Bewegung, Globale Ernährung, Saisonal regionale Ernährung, Klimaneutral gesund und Vegan Vegetarisch. Dabei war es ziemlich frei wie wir die Vorträge genau gestalten, das war echt toll an dem ganzen! Manche Gruppen hatten Plakate andere hatten Flyer die sie ausgegeben haben. Wir stellten uns verteilt im Stadtpark Norderstedt hin und haben für unsere Klassenkameraden aber teilweise auch für andere vorgetragen. Die Gruppen haben sich immer so aufgeteilt, dass mindestens einer am Stand bleibt und die anderen sich die anderen Vorträge anhören können. Viele der Vorträge waren echt gut vorbereitet und man hat echt viel über die verschiedenen Themen erfahren. Und wenn man selber vortragen musste, machte es ziemlich viel Spaß mit den Zuhörern über das jeweilige Thema zu diskutieren. Man sieht öfter viele solcher Informationsstände überall verteilt, aber selber mal so ein Stand zu haben war eine interessante Erfahrung und die Freiheit bei der gestaltung dieser Vorträge war auch was tolles. Ich denke dieses Konzept sollte es an anderen Schulen auch geben, denn es ist eine echt tolle Übung.